19.02.2019 Kochkurs - Die südafrikanische Küche

E-Mail
Cape Malay - Aus dem bekannten Viertel in Kapstadt stammt das Rezept für unser Springbok-Curry
Cape Malay - Aus dem bekannten Viertel in Kapstadt stammt das Rezept für unser Springbok-CurryDie leckeren Weine aus Südafrika begleiten unseren KochkursDie südafrikanische Küche verbindet die Einflüsse Asiens, Afrikas und Europas
Bewertung: Noch nicht bewertet
Preis:
Grundpreis inkl. MwSt.: 59,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 59,90 €
Netto-Verkaufspreis: 50,34 €
MwSt.-Betrag: 9,56 €
Beschreibung

Die facettenreichste Küche auf dem afrikanischen Kontinent finden wir in Südafrika.                   

Sie hat ebenso viele Gesichter, wie die Bevölkerung ein Schmelztiegel der verschiedenen Rassen und Kulturen ist.

Unter der südafrikanischen Küche verstehen wir einen interessanten Mix aus Einflüssen der burisch-holländischen,
englischen, indischen, malaiischen und französischen Küche.                                                                                                 

Die Einflüsse der schwarzafrikanischen Kochkultur sind bis heute leider sehr gering geblieben.                                                                    

ie für unser Geschmacksempfinden interessantesten Gerichte und Spezialitäten, habe ich für Sie
in diesem Kochkurs ausgewählt.       

Tauchen Sie mit mir ein, in die Vielfalt dieser hochspannenden Küche.

 

Der Kursbeitrag ist pro Teilnehmer und umfasst alle Kosten für Lebensmittel, Rezepte, Reinigung,

Leihschürze und begleitende Getränke.

(Begrüßungsgetränk, Softdrinks, Biere und Wein)

Beginn 19:00 Uhr, Ende ca. 22:30 Uhr

 

 

 

 

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.