Noch mehr Geschmack durch eSpring Wasserfilter in meinen Kochkursen

Nach bestandenem hartem Praxistest sorgt jetzt der eSpring-Wasserfilter für bestes Wasser in der Kochschule

Im Herbst 2017 kam Ria Hinterschweiger von der gleichnamigen Handelsagentur auf mich zu
und stellte mir Ihren eSpring-Wasserfilter vor.

Da ich schon einige Zeit über die Installation eines Wasserfilters nachdachte, ließ ich mir ausführlich erklären,
wie und mit welcher Technik der Wasserfilter funktioniert.

Die Technik und die praktische Umsetzung begeisterte mich und so schlug ich Frau Hinterschweiger vor,
den Wasserfilter erst mal unter harten Real-Einsatzbedingungen zu testen.

Beim anstehenden Catering-Einsatz in Valencia über die Weihnachts-Feiertage wollte ich herausfinden,
ob der Wasserfilter das kalkige und stark mit Chlor versetzte Wasser so filtert, dass es geschmacksneutral,
wohlschmeckend und für den Einsatz in meiner WMF-Kaffeemaschine verwendbar ist.

Und wirklich.... der Wasserfilter hat den Härtetest über 2 Wochen hinweg perfekt gemeistert.

Das Wasser gab unseren Kaffeespezialitäten einen noch besseren Geschmack ais das vormals verwendete Mineralwasser
aus der 8l-Wasserflasche, wie es in Spanien üblicherweise verwendet und eingesetzt wird.

Zuhause wieder angekommen, wurde der Wasserfilter dann schnellstmöglich in der Kochschule installiert
und sorgt seitdem für einen noch besseren Geschmack bei allen unseren Kochkursen.

Mehr Information zum eSpring-Wasserfilter gibt es direkt bei Frau Hinterschweiger