Koch-Show zur Neueröffnung des Metro Gastro Großmarktes in Salach

Show-Koch Oliver Schendzielorz präsentierte mit viel Witz und guter Laune bei der Metro-Neueröffnung in Salach die Gar-Methode "rückwärts braten" dem interessierten Fach-Publikum.

 

Als Show-Koch war ich im September 2015 bei der Neu-Eröffnung der Metro Gastro in Salach wieder im Einsatz.

Das "rückwärts-braten" war das von der Geschäftsleitung gewünschte Thema, dass es umzusetzen galt. 

Mit wunderschönen Entrecote-Steaks vom Rind und zarten Rückenstücken vom Lamm präsentierte ich den interessierten Kunden
diese Gar-Methode, die sich auch optimal für das jetzt anstehende Weihnachtsfeier-Geschäft als Frontcooking vor dem Gast
im eigenen Lokal oder beim Catering umsetzen und verwirklichen lässt.

Bei dieser Zubereitungsart werden die Fleischstücke mit Sous-Vide oder per Nieder-Temperaturgaren mit maximal 65°C
Zubereitungs-Temperatur auf die Kern-Temperatur vom 45°C vorbereitet und dann kurz mit einer heißen Pfanne oder
einem Grill auf die gewünschte Garstufe englisch und medium gebracht.

So enstehen durch das Anbraten Röst-Aromastoffe und der Steak-Charakter, bei gleichzeitigem minimalen Verlust des Fleischsaftes.

Das Ergebnis ist ein supersaftiges Steak, dass die Herzen der Steak-Liebhaber höher schlagen lässt.

Das Thema wurde interessiert von den Kunden aufgenommen, ich war den ganzen Tag mit Steak bruzzeln beschäftigt
und gab fachliche Tipps und praktische Tricks zur individuellen Umsetzung.