Coviglia di caffè - gefrorene Kaffeecreme

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten Menge

Espresso oder Kaffee

Milch

Schlagsahne

Vanilleschote

Eigelb

Zucker

Schoko-Kaffeebohnen

1/8 Liter

1/8 Liter

0,125 kg

1 Stück

2 Stück

4 EL

4 Stück

Zubereitung:

In 1/8 l frisch aufgebrühtem, heißem Espresso oder Kaffee 2 EL Zucker auflösen, dann abkühlen lassen.

In einem Töpfchen 1/8 l Milch Milch erwärmen.

Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und mit der Schote in die Milch geben.

Nur ziehen lassen, nicht aufkochen !

Eine rundwandige Schüssel in ein warmes Wasserbad stellen.

2 Eigelb und 2 EL Zucker hineingeben, mit dem Schneebesen schaumig rühren.

Die Vanilleschote aus der warmen Milch nehmen.

Zuerst den abgekühlten Kaffee, dann die Milch nach und nach in den Eischaum einfließen lassen und dabei kräfitg rühren.

Die schaumige Creme vom Herd nehmen, ins kalte Wasser stellen und unter Rühren abkühlen lassen.

125 gr. Sahne steifschlagen, 3/4 davon unter die Kaffeecreme ziehen.

Restliche Sahne abgedeckt kaltstellen und später zum Garnieren verwenden.

Kaffeecreme in vorgekühlte Gefäße füllen und ca. 3-4 Stunden in dem Gefrierfach fest werden lassen.

20 min. vor dem Servieren die Kaffeecreme herausholen.

Die übrige Sahne in einen Spritzbeutel füllen, kleine Tupfer auf die Creme setzen.

Mit Schoko-Kaffebohnen garnieren.