Chapulines mexicanas | Heuschrecken auf mexikanische Art

Zubereitung:

- Heuschrecken; Achtung, vorab die Beine und die Flügel entfernen !
- Limonensaft
- Salz
- Chilipulver

Die zubereiteten Heuschrecken in eine Pfanne geben und trocken rösten,
bis sie angenehm duften.
Dann etwas Limonensaft hinzugeben, salzen und nach Belieben mit
Chilipulver würzen und weiter rösten, bis der Saft verdampft ist
und die Gewürze an den Insekten haften bleiben.
- Warm oder kalt genießen.

 Guacamole - Avocado – Paste
 
Diese Avocadosauce – eigentlich doch eher Paste – findet sich in nahezu allen lateinamerikanischen Ländern 
in den unterschiedlichsten Varianten.
Hier die schnörkellose kubanische Ausführung.
 
1 große reife Avocado
1 Limone (oder Saft)
¼ TL Salz
 
Die Avocado halbieren und entkernen, das Fruchtfleisch aus der
Schale heben und in große Stücke schneiden.
Mit Limonensaft und ¼ TL Salz pürieren – Fertig!